Über mich

Darf ich mich vorstellen, Manuela Hoseinimoghaddam!

1964 bin ich in Wien geboren und aufgewachsen. Ich bin verheiratet und habe mittlerweile zwei erwachsene Kinder.

Mein beruflicher Werdegang begann 1984 bei den Wiener Linien, wo ich heute noch immer mit großer Freude tätig bin.

Je selbstständiger meine Kinder wurden, desto öfter hatte ich den Drang etwas für mich zu tun, mich weiterzubilden. Begonnen hat es mit einem Sprachkurs, einmal wöchentlich am Abend. Nach einiger Zeit war mir Persisch lernen  zu wenig und ich habe am Abendgymnasium Henriettenplatz die Matura gemacht.

 

Lernen wurde zur Sucht;-)

 

Im Juni 2014 beendete ich mein Studium mit der Fachrichtung Arbeitsgestaltung und Human Resources Management. Im Laufe der Abendschule und des Studiums habe ich gemerkt, dass ich eigentlich viel lieber vor den "Schulbänken" stehe als dahinter zu sitzen. Auch genieße ich den direkten Kontakt mit Menschen. Aus diesem Grund habe die Ausbildung zur Trainerin für Erwachsenenbildung und vertiefende Schulungen und Seminare u.a.  Rhetorik, Konfliktmanagement, Körpersprache und den NLP-Practitioner erfolgreich abgeschlossen.

 

Ich wollte perfekt sein, bevor ich mich selbst auf die Menschheit loslasse. Jetzt weiß ich, man kann nicht immer perfekt sein, aber man kann immer sein Bestes geben.

 

Mittlerweile habe ich mein erstes Seminar konzipiert und ich werde es demnächst anbieten. Dank der Unterstützung eines sehr lieben Freundes, Thomas Kalkus-Promitzer (http://www.kalkus.at) habe ich es geschafft, den für mich richtigen Weg einzuschlagen.

Meine Qualifikationen:

  • Studium Arbeitsgestaltung und Human Resources Management
  • Trainerin für Erwachsenenbildung
  • NLP-Practitioner, ÖDV-NLP
  • Gender & Diversity Kompetenz
  • interkulturelles Management Schulung